Über uns

Das Büro dreigestalten war ursprünglich eine GBR von Freiberuflern. Um den organisatorischen Aufwand gering zu halten und der aktuellen Situation Rechnung zu tragen (einer der drei „Gestalten“ hat sich beruflich umorientiert), wurde die GBR 2013 aufgelöst und der Name von der Grafikerin Petra Hille-Dallmeyer übernommen. Sie arbeitet aber weiterhin eng mit – nicht nur den unten genannten – Kreativen aus den Bereichen Grafik, Text und Design zusammen. 

Unsere Kunden profitieren davon, dass wir in der AGD (Allianz deutscher Designer) gut vernetzt sind und im Bedarfsfall je nach Projekt ein kompetentes Team aus Freiberuflern bilden können: für Fotografie und Film, Programmierung, Illustration, …

 

Unser Schwerpunkt liegt im Editorial Design (auch Textredaktion …) und in der Fokussierung auf kirchliche, soziale und entwicklungspolitische Themen. Als Unterzeichner der „Charta für nachhaltiges Design“ setzen wir uns für ökologische, sozial verträgliche und wirtschaftliche Gestaltung ein.

Wir Gestalten

Ihre Botschaft

Wir sehen es als Privileg an, für Kunden aus dem kirchlichen, sozialen oder entwicklungspolitischen Bereich zu arbeiten, deren Inhalte wir mit Überzeugung vertreten können. Und wir kennen wir uns in diesen Bereichen aus: Wir verstehen die Sprache und können sie übersetzen – für diejenigen, die die Botschaft erreichen soll. Dabei kommt es nicht auf "Verhübschung" an, sondern auf die möglichst einfache, klare und gern auch überraschende Visualisierung von komplexen Inhalten.

 

Die Besonderheiten zum Beispiel kirchlicher Gremien und Abläufe sind uns vertraut: Da ist Geduld, freundliche Beratung und ein langer Atem gefragt – das kriegen wir hin!